Themen des Alltags

Entsprechend den Ur-Prinzipien gibt es ein Bemühen, die Themen, die in den einzelnen Prinzipien in der Analogie aller Seinsbereiche dieser Welt angelegt sind, zu begreifen. Dabei entstehen Fragen, Spannungen, Unverständnis, Widerstände und „Verteufelungen“. – Im Alltag drückt sich das vielleicht wie folgt aus: Willenlosigkeit, Habgier, Missionieren, Erpressung, Machthunger, Überfürsorge, Beratungsresistenz, Extremismus, Grenzüberschreitung, Angst, Rebellion, Antriebslosigkeit. – All das ist mehr oder weniger sichtbar auch in Dir und Dir und Dir….

Du glaubst es nicht? – Lass Zeit vergehen, und Du wirst in dem relativ kurzen Menschenleben zumindest einige Themen davon als zu Deiner Wahrheit gehörend erkennen. Andere Themen gehen über Deinen Horizont des Erdenlebens hinaus und warten auf Dich oder liegen bereits hinter Dir. – Ein Thema sieht so vordergründig aus und ist doch so wesentlich: Bist Du einverstanden, dass ich Dich duze? Suchst Du nicht viel lieber den Abstand über das Sie? Allein dieses Alltagsthema hat viel Zündstoff in sich. Berechtigt! Denn es will gestritten werden, wann was bewusst eingebracht werden soll. – Um solche vermeintlich banalen Dinge geht es, wenn wir uns zu den „Themenabenden“ in Kelkheim-Ruppertshain treffen. Es geht um Austausch. Es geht um Spiegelung – und um die Erkenntnis, was in der Vielfalt der Erscheinungen nebeneinander Platz hat, aber auch einen gemeinsamen Nenner hat.

Termine und Informationen erhältst Du hier!

 

Weitere Veranstaltungen

 

TAIKO Trommel-Seminar mit Nils Tannert

am 30. und 31. Januar auf dem Zauberberg in Kelkheim-Ruppertshain…

 

Wochenend-Seminar und Workshop zur Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte mit Energieübertragung für körperliches und psychisches Wohlbefinden mit Lara Weigmann

am 12. und 13. September 2015 im Ludwigs Waldhotel in Oberreifenberg…